Restauranttipps für Tel Aviv: schicke, feine und richtig gute Restaurants

Tel Aviv ist ein Foodheaven, wie man auf neudeutsch sagt. Dutzende feine Restaurants, eines schicker als das andere, finden sich in Tel Aviv. Wir haben hier eine Auswahl von zehn Restaurants – unsere liebsten Restauranttipps für Tel Aviv – zusammengestellt. Und behaupten mal: Das sind die besten Restaurants der Stadt. Natürlich mit einem Augenzwinkern. Selbstverständlich gibt es noch weitere Gourmetplätzchen, die genauso einen Tipp wert wären. Genug der Rede: Wir wünschen einen guten Appetit.

Reisetipps Tel Aviv

Anreise Das Gute liegt so nah – SWISS International Airlines bietet komfortable Direktflüge ab Zürich nach Tel Aviv. Die Flugdauer beträgt lediglich 3:50 Stunden. swiss.com.

Flughafentransfer Das Start-up „flo shuttle“ bietet Flughafentransfers vom Flughafen Tel Aviv direkt zum Hotel an. Online buchbar: withflo.com oder über Tourist Israel.

Tourenanbieter Egal ob man eine Tagestour von Tel Aviv nach Jerusalem (äusserst empfehlenswert!) oder eine mehrtägige Tour durch Israel – ans Tote Meer, in die Wüste Negev oder in den Norden Israels – plant, Tourist Israel kennt jeden Winkel des Landes. Die Guides sind professionell, kundig und überaus freundlich. Informationen zu den diversen Tourgen findet man online: touristisrael.com

1 | Santa Katarina – ausgehen und Spass haben

Zum ersten Mal in Tel Aviv? Soeben angekommen? Dann ab ins Santa Katarina – einem der Plätze in Tel Aviv an denen das Lebensgefühl der Stadt jeden Abend präsent ist. Am besten man reserviert sich nicht einen Tisch, sondern einen Platz an der Bar und schaut während dem Essen den Köchen zu, wie sie kochen, lauthals Anweisungen geben, ab und an einen Schnaps kippen und mit einem anstossen und hin und wieder die Hüften zur Musik kreisen lassen. Das Essen ist simpel, aber richtig gut: Hummus, Salate, Meeresfrüchte, Fische und super leckere Pizzas.
Santa Katarina Har Sinai 2, Tel Aviv. facebook.com/santakatarina.

2 | Manta Ray – der Klassiker direkt am Meer

Hier läuft immer was und dies seit jeher. Im Manta Ray empfehlen wir fangfrischen Fisch und/oder Seafood. Serviert werden Gerichte in Tapasgrössen – ideal um sich durch verschiedenste Köstlichkeiten durchzuschnausen. Die Speisen sind qualitativ hochwertig, der Blick aufs Meer ist unbezahlbar.
Manta Ray 703 Yehezkel Kaufman St. Tel Aviv. mantaray.co.il.

3 | Susu & Sons – unkompliziert und lecker

Katerfrühstück, Zwischenimbiss oder ein letzter Happen nach dem Ausgang: der Burgerstand von Susu & Sons serviert simple, feine Burger. Mehr gibt’s nicht zu sagen.
Susu & Sons 6th Hertsel St. facebook.com/susuandsons.

4 | Meshek Barzilay – gesund und nachhaltig

Du liebst frisches Gemüse, ungewohnte Geschmäcker, hausgemachte Produkte und ziehst Bio-Gemüse herkömmlich produziertem Grünzeugs vor. Dann wirst du das Meshek Barzilay lieben. Die Atmosphäre dieses Vegi-Lokals mit Farm-to-table Konzept mitten im Stadtteil Neve Tzedek ist unaufgeregt und gemütlich. Ausserdem ein guter Tipp zum Frühstücken.
Meshek Barzilay Ahad Ha’am 6, Tel Aviv. meshekbarzilay.co.il

5 | Bellini’s – unser Lieblingsitaliener

Charmantes Interieur, lauschige Terrasse, feines italienisches Essen: Unser Tipp für alle, die eine Hummus-Pause benötigen. Risotto mit tartufo oder sizilianische Pasta alla Norma, dazu einen Rotwein und die Welt ist in Ordnung.
Bellini’s Yechieli 6, Suzanne Dellal center , Neve Tzedek, Tel Aviv. bellini.co.il/en.

6 | House of Hummus – einfach und gut

Wieder Lust auf Hummus? Dann ab ins House of Hummus. Mehr eine Imbissbude, als ein Restaurant, aber der Hummus ist super lecker. Dazu gibts einfache, feine Salate. Und das beste: der Rechnung fehlt jegliche Würze. Ein perfektes kurzes Mittagessen auf dem Weg an den Strand.
House of Hummus Allenby 47, Tel Aviv, Israel. facebook.com/Humus.No.2.

7 | Kitchen Market – frisch und lecker

Kein Geheimtipp, sondern heissgeliebt: Das Kitchen Market verwendet frische, hochwertige Produkte und verfeinert diese zu herrlichen Gourmetgerichten. Das Lokal kommt zeitgemäss daher und die Lage am Meer spricht genauso für sich.
Kitchen Market Hangar 12, Tel-Aviv Port, Farmers Market 2nd floor. kitchen-market.co.il.

8 | The Container – lebhaft am Hafen gelegen

Am Hafen in Jaffa gelegen, ist The Container unser Tipp für einen Drink. Und abends ein Tipp für Livekonzerte. Die Atmosphäre ist hier bestens – das Essen ist nicht der Wahnsinn, aber ganz ok.
The Container Warehouse 2, Jaffa port on the water. container.org.il.

9 + 10 | Motel + Imperial Craft Cocktail Bar

Vor einem Restaurantbesuch, sei ein guter Cocktail empfohlen. Wer solche liebt, kommt an diesen beiden Bars nicht vorbei. Das Imperial ist ein Klassiker, gewinnt regelmässig Preise, die Motel Cocktail Bar ist der junge, hippe Ableger in Jaffa. Unser Tipp: die Lokale während der Happy Hour zwischen 18.00 – 20.00 Uhr besuchen. Cheers!
Motel Cocktail Bar Olei Zion St 7, Tel Aviv-Yafo.
Imperial Craft Cocktail Bar 66 HaYarkon Street, Tel Aviv. imperialtlv.com.