Orte der Geselligkeit: die SAC Hütten entlang des Kesch-Treks

Der Kesch-Trek ist eine Fernwanderung, die einen von Davos nach Bergün führt, vier Tage dauert und einen innert kürzester Zeit aus dem Alltag rauskatapultiert. Mehr dazu gibt’s hier nachzulesen: Fernwanderung Graubünden – der Kesch-Trek. Dabei besucht man drei SAC Hütten. Die Hütten sind alle zu gleichen Zeiten offen, von Ende Februar bis Ende April, sowie Mitte Juni bis Mitte Oktober. Für die genauen Öffnungszeiten bitte die Webseiten besuchen. Und noch eine Anmerkung: Die Hütten koordinieren ihre Essens-Menüs zusammen, so gibt’s auf dem Kesch-Trek an jedem Abend eine andere Mahlzeit.

1 | Die Grialetschhütte

Höhenlage: 2’542 m ü. M.
SAC Sektion: St. Gallen
Hüttenwarte: Cécile und Hanspeter Reiss
Hier Hüttenwarte seit: 25 / 32 Jahren
Anzahl Übernachtungsplätze: 60
Zimmerkategorien: 9er bis 24er Zimmer
Kulinarisches Highlight: Kuchen und Wähen aus dem Holzofen
Spezielle Aktivität: 12-Stunden-Grat
Hunde-Freundlichkeit: Nur ein Hund pro Nacht erlaubt, Übernachtung im Holzschopf
Webseite: grialetschhütte.ch

2 | Die Kesch-Hütte

Höhenlage: 2’625 m ü. M.
SAC Sektion: Davos
Hüttenwarte: Ursina und Reto Barblan
Hier Hüttenwarte seit: 10 Jahren
Anzahl Übernachtungsplätze: 92
Zimmerkategorien: 4er bis 12er Zimmer
Kulinarisches Highlight: Die Kesch-Rösti – eine Rösti mit Käse und Ei
Spezielle Aktivität: Besteigung des Piz Kesch
Hunde-Freundlichkeit: Hunde dürfen in die Gaststube, übernachten können sie im Winterraum (Frauchen/Herrchen dürfen beim Hund im Winterraum übernachten.)
Webseite: kesch.ch

3 | Die Es-cha-Hütte

Höhenlage: 2’594 m ü. M.
SAC Sektion: Bernina
Hüttenwart: Michel Anrig
Hier Hüttenwarte seit: 1.5 Jahren
Anzahl Übernachtungsplätze: 50
Zimmerkategorien: 7er bis 15er Zimmer
Kulinarisches Highlight: Der Badilatti Kaffee aus der Bialetti Kaffeemaschine
Spezielle Aktivität: Haute Route Graubünden (Winter)
Hunde-Freundlichkeit: In Absprache dürfen Hunde im Aufenthaltsraum oder auch im selben Raum wie die Hundehalter übernachten. Bitte vorab abklären.
Webseite: es-cha.ch