Wer viel unterwegs ist, kommt nicht an ein paar wichtigen Faktoren vorbei: viel Platz, Komfort, Sicherheit und vielleicht etwas Understatement. Auf unserer Reise nach Südfrankreich fanden wir mit dem Volvo XC90 das perfekte Reiseauto, aber dazu nun mehr.

Bildrechte @ Sebastien Rohner – https://www.sebastienrohner.com

reiseauto

Das perfekte Reiseauto: der Volvo XC90

Unser jährlicher Besuch in Cannes stand vor der Tür und wie immer musste eine Menge Equipment und Gepäck mit. Fertig gepackt, ging es 05:30 morgens via Gotthard, Mailand und Genua Richtung Südfrankreich. Rund 8 Stunden dauert die Fahrt nach Cannes und glaubt uns, wir waren schon lange nicht mehr so komfortabel unterwegs. Die Sitze sind super bequem, während zahlreiche – zum Glück nicht nervige – Assistenzsysteme einem die Fahrt massiv erleichtern. So regelt z.B. der Pilot Assist den Abstand zum nächsten Auto, hält die Spur und regelt im Stau absolut alles von alleine. Man kann also zurücklehnen und beobachten. Und es funktioniert.

volvo xc90 d5südfrankreich küsteauto zum reisen

Entlang der Strassen Südfrankreichs

Einmal angekommen, zeigte sich die Côte d’Azur im Spätsommer wiedermal von ihrer schönsten Seite: vorbei an Segelyachten, hübschen Cafés und leckeren Restaurants, hinein in den Sonnenuntergang, entlang den roten Felsen der Küste – Südfrankreich ist ein Traum.

Die Dämmerung nahte und während die letzten Bewohner noch eine Abkühlung im Meer suchten und die Kellner das Abendessen vorbereiteten, fuhren wir los – raus aus Cannes – entlang der Küste Südfrankreichs vorbei an imposanten Felsen, Wäldern, rauschendem Meer und Villen mit spektakulärer Aussicht. 

Ein Elefant im Porzellanladen? Weit gefehlt, der Volvo XC90 sieht sportlich aus, trumpft mit imposanter Strassenpräsenz und zeigt bei der Fahrt durch die engen Kurven und hoch zu den Aussichtspunkten, wie gut er mit seinen Dimensionen zurechtkommt. In aller Ruhe, viel Sicherheit und komfortablem Luftfahrwerk fährt es sich so herrlich entspannt der Küste entlang. Dabei bietet der 2-Liter Diesel – mit 235 PS und 430 Nm – genügend Power und Drehmoment für jede Herausforderung. 

xc90cote d azurrote felsen

Wohnzimmer auf Rädern – unendlich viel Platz

Dass der Volvo XC90 der grösste der Familie ist, zeigt sich nicht nur mit seinen 2,3 Tonnen, 5 Metern Länge und 2 Meter Breite, sondern auch mit dem massiven Kofferraumvolumen von bis zu 1868 Liter Kapazität. Auch die Beinfreiheit hinten mit fast einem Meter lässt absolut nichts zu wünschen übrig. Im Kofferraum sind 2 zusätzliche Sitze versteckt, wobei der Volvo XC90 innert kürzester Zeit zum 7-Plätzer umfunktioniert werden kann. Damit bietet der schwedische SUV ausreichend Platz für jede denkbare Reise mit 5 Personen und sämtlichen Gepäck.

volvo xc90

xc90 suvxc90 desing

Aufgeräumter, qualitativer Innenraum

Auch im Innenraum beweisen die Schweden Fingerspitzengefühl und können dabei locker mit den Mitbewerbern mithalten: perforiertes Nappaleder, ergonomisch geformte Sitze, Aluminiumeinlagen, ein aufgeräumtes Infotainment mit 9-Zoll-Touchscreen und ein Panoramadach sorgen für das ultimative Wohlbefinden.

volvo xc90 interiorxc90 interior

Sicherheit und top Service

Dass Volvo die sichersten Autos baut, überrascht bei einem Blick auf die diversen Assistenz- und Sicherheitssysteme (Notbremsassistent, Run off Road Protection, Kreuzungsassistent, City Safety usw.) und der geballten Ladung von Kraft und Stabilität kaum. Wie toll der Service bei Volvo  funktioniert, zeigte sich auf dem Weg nach Hause: innert Sekunden erklärte uns die freundliche Dame vom ‚Volvo On Call‘ team – was by the way fix im Auto installiert und jederzeit abrufbar ist – dass es sich bei der Warnlampe lediglich um das Fehlen von AdBlue handelt. Grossartig. 

Mehr Informationen: https://www.volvocars.com/de-ch