Das Tempelhofer Feld – einer von Daniel’s Lieblingsplätzen in Berlin