Die richtigen Pflegeprodukte für Langstreckenflüge

So sehr uns Ferien gut tun, für unsere Haut bedeuten Klimawechsel und Langstreckenflüge vor allem: Stress! Die Luftfeuchtigkeit an Bord ist massiv reduziert, schon nach wenigen Stunden machen sich lästige Begleiterscheinungen wie trockene Haut, spröde Lippen und gereizte Augen bemerkbar. Darum ist es besonders wichtig, sich mit zusätzlicher Feuchtigkeit zu versorgen. Scheuen Sie sich nicht während des Fluges immer wieder nach Wasser zu fragen! Bevorzugen Sie Früchte statt Salznüsse und vermeiden Sie Alkohol und Kaffee – das entzieht zusätzlich Feuchtigkeit. Verzichten Sie, wenn möglich, auf Mascara oder benutzen auf jeden Fall wasserfestes, ebenso sollten man keine zu deckende Foundation auftragen, lieber eine leichte BB-Cream verwenden. Und: mit ins Gepäck gehören unbedingt Augentropfen, da die Augen besonders stark wegen der trockenen Luft leiden und schnell gerötet sind.

Frischekick von Aussen

Mittlerweile gibt es sehr viele gute Produkte, die unsere Haut von Aussen unterstützen und ihr einen Extra-Frischekick verpassen. Globesession hat eine Auswahl zusammengestellt, die für lange Flugreisen Gold wert sind.

1 | Dior: Hydra Life Extra Plump Mask

Um sich optimal auf die bevorstehende Reise vorzubereiten, lohnt es sich, die Haut schon vorher mit einer Extra-Portion Nährstoffen zu verwöhnen. Die Pflegeserie «Hydra Life» von Dior ist darauf spezialisiert, der Haut eine aktive Feuchtigkeitsversorgung zu bieten, die zur Anregung der natürlichen Widerstandskraft der Haut beiträgt. Die «Extra Plump Mask» ist ein regelrechter Superfood-Cocktail! Zwei Wochen vor der Abreise alle drei Tage während drei Minuten auftragen, anschliessend mit einem Wattebausch überschüssiges Produkte abnehmen – nicht abwaschen! Masken kann man übrigens auch auf dem Flug auftragen.
Kostenpunkt: ca. CHF 76,-

2 | Hydra-Essentiel-Linie: Crème désaltérante & Bi-sérum intensif «anti-soif»

Die Forschungsabteilung von Clarins befasst sich schon lange erfolgreich mit Pflanzenkunde. Für die speziell durstige Haut konnte nun der Extrakt der biologischen Goethe-Pflanze gewonnen werden. Diese Pflanze ist ein faszinierendes Beispiel für eigenständige Feuchtigkeitsregulierung: Trotz der Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsschwankungen, denen sie in ihrer Heimat Madagaskar ausgesetzt ist, ist stets prall mit Wasser gefüllt. In der Haut stimuliert der Extrakt die Produktion von «Schwamm-Molekülen» wie Hyaluronsäure, welche Feuchtigkeit binden. Ein ideales Produkt also, um während des Fluges die Haut zu pflegen. Das Serum kann man auch gut zwischendurch auf die empfindliche Augenzone auftragen.
Die Créme désealtérante enthält ausserdem ein spezielles Anti-Pollution-Komplex, das vor negativen Umwelteinflüssen schützt – ideal für Städtereisen!
Kostenpunkt: Crème désaltérante ca. CHF 63.-, Bi-sérum intensif «anti-soif» ca. CHF 80.-

3 | Kiehls: Cactus Flower & «Tibetan Ginseng» Hydrating Mist

Dieser Spray mit Kaktusblüte und Tibetanischem Gingseng ist ideal, um sich im Flugzeug oder unterwegs – völlig unkompliziert – einen Feuchtigkeitskick zu gönnen. Um sicher zu gehen, dass die Formel wirkt, testeten die Forscher von Kiehl die Wirksamkeit bei niedrigster Luftfeuchtigkeit – der Spray bewies während acht Stunden eine hydratisierende Wirkung. Wer also Strandferien, eine Höhenwanderung oder einen Wüstentrip plant, sollte nicht ohne diesen Spray verreisen. Im Flugzeug regelmässig das Gesicht und Dekollete besprühen. Während der Ferien kann man morgens den Spray als Finish übers Makeup auftragen oder abends nach der Reinigung, um die sonnenverwöhnte Haut zu besänftigen.
Kostenpunkt: CHF 19.-

4 | Eucerin: Acute Lip Balm

Nicht fehlen darf bei einem langen Flug eine gute Lippenpomade, da besonders empfindliche Lippenpartie unter der sehr trockenen Luft leidet. Eucerin Acute Lip Balm enthält hautberuhigendes Licochalcone A, das Rötungen verringert und bereits vorhande Irritationen lindert. Nachtkerzenöl unterstützt die Regeneration der natürlichen Schutzbarriere der Lippen und Panthenol spendet Feuchtigkeit. Regelmässig auftragen!
Kostenpunkt: Ab CHF 9.50