Mit dem November zieht auch langsam aber sicher der Winter ein. Die Tage werden kürzer und in der Früh schimmert schon der erste Frost auf dem Asphalt. Gut gibt es da Dinge, die den dunklen Winter erträglich machen: Weisser Pulverschnee, Glühwein, der von innen wärmt, stimmige Lichter, die sich an den Hausfassaden räkeln und der Duft von frisch gerösteten Marronis. Es ist aber auch die Zeit, in der Kosmetikfirmen das Ass aus dem Ärmel ziehen und mit wohlriechenden, glänzenden und vor allem ganz schön luxuriösen Kollektionen auftrumpfen. Hier meine Top 5 der wohl süssesten Verführungen in diesem Monat.

1 | Bobbi Brown Wine & Chocolate

Zwei, die sich gefunden haben. Wein und Schokolade sorgen nicht nur für Gaumenfreuden, sondern auch für Farbinspiration. Zumindest bei der New Yorker Make-up Koryphäe Bobbi Brown. So unterschiedlich sich der Geschmack von Wein und Schokolade entfalten kann, so kräftig sind die Farben der diesjährigen Festtagskollektion von Bobbi Brown. Tiefes Bordeaux trifft auf warmes Cocoa. Zarter Schimmer sorgt für Glanzeffekte und ein glamouröses Finish. Mein absolutes Highlight der Kollektion ist die Wine Eye Palette, die mit ihren vier Lidschatten und drei intense Pigment Liner Nuancen sowohl ein dezentes Tages Make-up ermöglicht, als auch für den Abend sinnliche Akzente schenkt.
Erhältlich für 89 Fr. als Limitierte Edition über Bobbi Brown

2 | Jo Malone Orange Bitters Christmas Candle

Ganz im Zeichen der britischen Harlequinade, einem weihnachtlichen Pantomime Theater, steht die festliche Kollektion vom Londoner Duftspezialisten Jo Malone. In gold-schwarz-weissem Karomuster, das an das Kostüm des Harlekins erinnert, glänzen gefüllte Ornamente für den Christbaum, Flakons und Geschenkesets oder eben diese wunderschöne Duftkerze. Der Orange Bitters Duft wurde aus westafrikanischer Bitterorange, süssen Orangen aus Italien, zarter Jasminblüte und erdendem Sandelholz speziell für die Christmas Collection kreiert.
Der Duft von Orangen soll sich übrigens positiv aufs Gemüt auswirken und so sorgt diese Kerze ganz bestimmt für eine besinnliche Weihnachtszeit.
420g Kerze, erhältlich für 240 Fr. bei Globus Genf, Luzern, Zürich und Jelmoli

3 | Rituals Woody Vanilla Fragrance Sticks

Ebenfalls eine zauberhafte und vor allem wohlige Atmosphäre schaffen die Duftstäbchen aus der Private Collection von Rituals. Der Duft von Vanille ist bei diesen Stäbchen nicht penetrant und hat eine angenhem holzige Basisnote, sodass die heimischen vier Wände mit einem warmen und gemütlichen Ambiente erfüllt werden. Ob Schlaf-, Wohn-, Esszimmer oder Bad, hier sorgt auch das elegante Design dafür, dass ein Raum neu auflebt. Das Set kommt mit einem zusätzlichen Bündel Stäbchen, die man nach ca. 2.5 Monaten austauschen kann. So hält der Raumduft ganze fünf Monate.
Erhältlich für 59 Fr. über Rituals

4 | La Mer Illuminating Powder

Luxusbrand La Mer hat sich für die Kollektion zu den Festtagen von den magischen Nordlichtern inspirieren lassen. Ganz besonders dabei ist das diesjährige Illuminating Powder. In der hübschen blau, grün und silber schimmernden Verpackung versteckt sich ein wahres Schmuckstück. Die Puderdose glänzt wie ein Meer aus Kristallen und macht sich auch als Deko-Objekt wunderbar auf dem Schminktisch. Darin befindet sich ein nahezu schwereloses, leicht schimmerndes Kompaktpuder. Da es keine Glitzerpartikel enthält, sondern viel mehr winzig kleine Perlen beinhaltet, verleiht es der Haut ein strahlendes und gesundes Leuchten. Stärker aufgetragen kann es auch als Highlighter über dem Wangenknochen verwendet werden.
Erhältlich für 139 Fr. bei Jelmoli, Globus Bern, Genf und Bongénie Genf.

5 | Maison Lancôme Grand Cru Fragrances

Genauso so wie ein Grand Cru, also ein Wein der höchsten Klassifikationsstufe, komponiert wird, setzten die Parfumeure für die Maison Lancôme Grand Cru Düfte ihre Materialien in Szene. Man nennt es die Kunst der Assemblage, die Kunst verschiedenste Noten zu mischen und als Resultat einen so spezielle Komposition zu erhalten, dass sie einen geradezu umhaut. Genau das ist den Machern dieser sechs Luxusdüfte gelungen. Drei florale Hauptakteure bilden mit drei orientalischen Düften eine Kollektion so intensiv, einzigartig und edel wie Parfum nur sein kann. Besonders toll: Die holzigen Düfte, riechen vor allem an Männern unglaublich verführerisch. Also unbedingt durchschnuppern!
Erhältlich für 250 Fr. bei Globus und Jelmoli