Aktuelle Produktion

Momentan gastiert das Ensemble mit der Oper «Liebe und Eifersucht» im Theater Rigiblick in Zürich. Weltweit wurde das Stück erst einmal aufgeführt. Somit feiert das Lustspiel von E.T.A. Hoffmann Schweizer Premiere.
Die Oper verfolgt die Frage, wie viel Eifersucht ein Mensch überhaupt ertragen kann und was die Liebe im Stande ist, auszuhalten. In der frechen Inszenierung suchen acht Menschen nach Zweisamkeit. Die gesanglichen Leistungen überzeugen.

Das Ensemble der Free Opera Company spielt die Oper Liebe und Eifersucht von ETA Hoffmann im Theater Rigiblick in Zürich.

v.l.n.r Madeleine Merz (Stella), Semjon Bulinsky (Enrico) & Franziska Brandenberger (Lisa)

Was ist die «Free Opera Company»?

Der Verein wurde 1999  unter dem Namen «Pocket Opera Company» gegründet. Er besteht heute aus rund achtzig Mitgliedern und ermöglicht jungen Konzert- und Opernsängern und -sängerinnen professionelle Bühnenerfahrung zu sammeln.
Das Dirigat und die Regie bleiben aber in erfahrener Hand.

Die «Free Opera Company» zeichnet sich unter anderem dadurch aus, dass sie den Zeitgeist des Musikwerkes jeweils mit der Neuzeit zu verbinden weiss. So kann es geschehen, dass sich Liebende aus dem Jahre 1807 Whatsapp-Nachrichten schreiben.

Das Ensemble der Free Opera Company spielt die Oper Liebe und Eifersucht von ETA Hoffmann im Theater Rigiblick in Zürich.

Reto Knöpfel (Carlo) & Semjon Bulinsky (Enrico)

Anreise & Aufführungsdaten

Mit der Tramlinie 9 und 10 erreicht man die Haltestelle «Seilbahn Rigiblick». Von hier gehts weiter mit der Standseilbahn – rauf auf den Zürichberg. Von da aus sind es ein paar Schritte (bei wunderbarer Aussicht) bis zur Germaniastrasse 99.

In intimer Atmosphäre (maximal 200 Sitzplätze) können Sie an folgenden Daten die Aufführung geniessen:

Samstag, 24. 09. 2016, 19:00 Uhr

Sonntag, 25. 09. 2016, 17:00 Uhr

Samstag, 08. 10. 2016, 19:00 Uhr

Sonntag, 09. 10. 2016, 17: 00 Uhr

Hier geht es zur Ticket-Reservation.

Das Ensemble der Free Opera Company spielt die Oper Liebe und Eifersucht von ETA Hoffmann im Theater Rigiblick in Zürich.

Szene aus dem Stück «Liebe und Eifersucht»